14.09.2021

Einsatz Mobile Heizung in der Landwirtschaft

Diesen Sommer zog ein starkes Hagelgewitter über die Region Wolhusen, Buttisholz und Ruswil. Zahlreiche Dächer wurden stark beschädigt. Auch bei Landwirt Martin Hebler in Buttisholz. Sein Bauerhaus ist unbewohnbar und sein Heustock war komplett durchnässt.

Mobile Heizung in der Landwirtschaft

Schnell musste eine Lösung her für das nasse Heu. Ein Teil war nicht mehr zu retten und wurde in die Biogasanlage gebracht. Für den Rest suchte Martin Hebler eine Möglichkeit das Heu noch zu trocknen und meldete sich bei Heitzmann.

Heitzmann hat viel Erfahrung in verschieden Bereichen mit mobil Heizen mit Warmluft, aber noch nicht beim Heu trocknen. Also nutzten wir die Situation für einen Versuch. Wir stellten Martin Hebler eine Wärme-Box mit einer Pelletheizung und eine Pellet-Box auf den Hof.
Es war ein voller Erfolg! Martin Hebler meinte: "Nach zwei Tagen war mein Heu schon wieder richtig knusprig."

Mehr über unsere mobilen Heizungen

Heu trocknen mit mobiler Pelletheizung
Heu trocknen mit mobiler Pelletheizung
Heu trocknen mit mobiler Pelletheizung
Heu trocknen mit mobiler Pelletheizung
Markus Aegerter
Lauren Freymond
Wir sind für Sie da

Sie interessieren sich für

ökologische Heizsysteme?

Wir sind Ihre Profis und sind gerne für Sie da. Wählen Sie einfach eines unserer
kostenlosen Beratungsangebote aus.


  • Ihre Nr. 1 für Holzheizungen in der Schweiz
  • über 11‘000 Kunden schweizweit
  • 7 Tage Service / 24 h