Pelletheizung für eine Überbauung in Bex

Überbauung
350 kW
Pelletheizung
Hargassner Pelletheizung in 1880 Bex
Hargassner Pelletheizung in 1880 Bex
Hargassner Pelletheizung in 1880 Bex
Hargassner Pelletheizung in 1880 Bex
Hargassner Pelletheizung in 1880 Bex
Hargassner Pelletheizung in 1880 Bex
Hargassner Pelletheizung in 1880 Bex

Neubau

Anlage
1 x 200 kW Pelletheizung ECO-PK 200
1 x 150 kW Pelletheizung ECO-PK 150
2 Feinstaubfilter APF
2 Wärmespeicher mit je 4.000 Liter Inhalt
In Betrieb seit 2017

Beschreibung
Heizung für 12 Mehrfamilienhäuser
Neubau

Lagerraum
8,0 x 5,0 x Höhe 2,7 m
Inhalt ca. 43 Tonnen Pellets

Brennstofftransport
Zwei Raumaustragungsschnecken befördern die Pellets zum Saugschlauch am Kopfstück der Schnecke. Von da werden die Pellets via Saugleitung zu den Tagesbehältern, die an den Heizkesseln montiert sind, transportiert. Der Transport ist mittels einer Saugturbine.

Wärmeverteilung
Die Wärmeverteilung ist via Fernleitung zu den einzelnen Häusern. Jedes Haus hat eine eigene Übergabestation. Ergänzt wird das System mit je einer Solaranlage pro Haus.

Angela Gubser
Wir sind für Sie da

Sie interessieren sich für

ökologische Heizsysteme?

Wir sind Ihre Profis und sind gerne für Sie da. Wählen Sie einfach eines unserer
kostenlosen Beratungsangebote aus.


  • Ihre Nr. 1 für Holzheizungen in der Schweiz
  • über 11‘000 Kunden schweizweit
  • 7 Tage Service / 24 h