Hargassner Industrieheizung Magno

Industrieheizungen: viel Power für den grossen Wärmebedarf

Industrieheizungen von 250 kW bis 2.5 MW für Hackschnitzel, Pellets und andere biogene Brennstoffe. 

Hargassner

Industrieanlagen von Heitzmann

Die Power bei Innovation und Entwicklung von Hargassner und die langjähre Praxis von Heitzmann mit modernsten Serienanlagen auf Holz, macht uns zum perfekten Partner für Sie im Bereich Industrieanlagen.

Die Magno-Serie deckt ab, was heute gefordert ist: robuste Industrieausführung mit massivem Kesselkorpus, hochwertiger Feuerbeton und hohe Verbrennungstemperaturen.

Warum eine Magno Industrieheizung?

  • Robuste Industrieausführung mit massivem Kesselkorpus
  • Hochwertiger Feuerbeton für lange Lebensdauer
  • Alle Anlagen mit einer Low-Nox-Brennkammer
  • Hohe Verbrennungstemperaturen für eine saubere und effiziente Verbrennung mit Wirkungsgrad bis zu 93 %
  • Verbrennung von Holzerzeugnissen mit bis zu 60 % Wassergehalt
  • Neu entwickelte Touch-Steuerung auf Industriestandard

Industrieheizungen mit zufrieden Nutzern. Hier geht’s zu unseren Referenzen. Hier geht’s zu unseren Referenzen

Planung Industrieanlagen

Industrieheizung gekonnt planen – wir unterstützen Sie

Bei der Planung von einer neuen Heizung, ist der springende Punkt die Evaluation des richtigen Heizsystems. Die Berechnungen des Energiebedarfs, die Eigenschaften des Brennstoffs, der zur Verfügung stehende Platz, … wir erarbeiten mit Ihnen die Lösung für das passende Heizsystem.
Ist die Lösung eine Industrieanlage oder vielleicht doch eine Anlage mit Serienkesseln in Kaskade?

Unsere langjährige Erfahrung in Sachen Holzheizungen garantiert Ihnen von der Beratung über die Planung bis zur Inbetriebnahme eine Spitzenleistung. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kontakt


Industrieanlagen

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz


Darum heizen Sie mit Holz!

Holz ist Energie
die nachwächst

Mehr über Holzenergie

Wärme aus Holz

Brennstoff für Industrieheizungen

Die Hargassner Industrieheizungen heizen mit Pellets, Hackschnitzeln oder anderen biogenen Brennstoffen. Im Gegensatz zu Gas oder Öl sind diese ökologischen Brennstoffe deutlich günstiger und preisstabiler. Durch ihren Einsatz erreichen Sie eine schnelle Amortisation der Investitionskosten einer Industrieheizung.

Die Vorteile der Industrieheizung mit Holz:

  • Günstig: Das Heizen mit Hackschnitzeln ist günstig und bietet gleichzeitig höchsten Komfort.
  • Unabhängig: Sie sind mit dem heimischen Brennstoff unabhängig.
  • Wertschöpfend: Die Lieferaufträge für Brennstoff bleiben in der Region.
  • Clever: Sie können grüne Hackschnitzel aber auch Schreinereimaterial oder Restholz aus dem Sägewerk verheizen.
  • Umweltschonend: Die Heizkessel der Industrieheizung sind effizient und energiesparend. Sie heizen CO2-neutral.
Lagerraumbefüllung und Lagerraumentleerung

Alles rund um die Brennstoff-Förderung

Viele verschiedene Möglichkeiten – für jedes Objekt die passende Lösung.

Schubboden-Austragung für Grossanlgen

Schubboden-Austragung

Diese Austragung eignet sich für rechteckige Hackschnitzellager bei Grossanlagen. Die Schubböden werden je nach Brennstoffmaterialmenge mit einer oder mehreren Schubstangen ausgestattet. Die Schubstange wird von einem Hydraulikzylinder vor und zurück bewegt. 

Schubboden-Container

Schubboden-Container

In diesen mobilen Lagerräumen mit Schubboden wird das Heizmaterial, via Querförderschnecke am Ende des Containers, zum Heizkessel transportiert. Der Austausch der Container erfolgt mit einem LKW.

Siloaustragung für Hackgut

Siloaustragung

Bei den Siloaustragungen kommen Pendelschnecken oder hydraulische Silofräsen zum Einsatz. Der Brennstoff wird mit Schnecken in den Heizkessel befördert.

Raumaustragung mit 3 Federarmen

Raumaustragung mit 3 Federarmen

Bei den Raumaustragungen von Hargassner braucht es keinen Schrägboden. Die Raumaustragung mit 3 Federarmen passt in Lagerräume mit bis 4 Meter Durchmesser.
Kraftsparende Übersetzung: 1:16

Raumaustragung mit 4 Federarmen

Raumaustragung mit 4 Federarmen

Bei den Raumaustragungen von Hargassner braucht es keinen Schrägboden. Die Raumaustragung mit 4 Federarmen passt in Lagerräume von 4,5 bis 5 Meter Durchmesser.
Kraftsparende Übersetzung: 1:25

Knickarmaustragung mit 3 Federarmen

Knickarmaustragung mit 3 Federarmen

Bei der Knickarm-Raumaustragungen von Hargassner braucht es keinen Schrägboden. Die Knickarm-Raumaustragung mit 3 Federarmen passt in Lagerräume von 5,5 bis 6 Meter Durchmesser.
Kraftsparende Übersetzung: 1:25

Modulare senkrechte Verbindungsschnecke für Hackschnitzel
Modulare senkrechte Verbindungsschnecke für Hackschnitzel

Modulares Fallrohrsystem

Ist der Lagerraum im ersten Stock und die Heizung im Erdgeschoss, können Sie ein Fallrohr zwischen Raumaustragung und Einschubschnecke montieren.

Modulare senkrechte Verbindungsschnecke für Hackschnitzel
Modulare senkrechte Verbindungsschnecke für Hackschnitzel

Modulare senkrechte Verbindungsschnecke

Ist der Lagerraum einen Stock tiefer als die Heizung, können Sie zwischen Raumaustragung und Einschubschnecke eine senkrechte Verbindungsschnecke montieren.

Verbindungsschnecke zu Raumaustragung und Heizkessel
 Verbindungsschnecke zu Raumaustragung und Heizkessel

Verbindungsschnecke für die Raumaustragung

Ist zwischen Raumaustragung und Einschubschnecke keine direkte Verbindung möglich, können Sie eine Verbindungsschnecke montieren. Dies kann der Fall sein durch einen Höhenunterschied, Zwischenräume oder eine grössere Entfernung.

Steigschnecke für die Raumaustragung Hackschnitzellager
Steigschnecke für die Raumaustragung Hackschnitzellager

Steigschnecke für die Raumaustragung

Wenn zwischen Raumaustragung und Einschubschnecke ein begehbarer Raum ist, können Sie die Raumaustragungsschnecke versenkt montieren. Eine Steigschnecke verbindet die Raumaustragung und die Einschubschnecke.

Zwei Raumaustragungen für einen Heizkessel

Zwei Raumaustragungen für einen Heizkessel

Bei rechteckigen Lagerräumen können Sie mit zwei Austragungen den Lagerraum optimal nutzen und auch entleeren. Die Umschaltung der beiden Raumaustragungen ist automatisch.

Hackschnitzel-Kaskadenregelung bei mehreren Anlagen

Kaskadenregelung bei mehreren Anlagen

Mit diesem Anlagekonzept wird die Betriebssicherheit erhöht und die Lagerraumkapazität verdoppelt. Mit der Kaskadenregelung schalten die Heizkessel automatisch ein, aus und um.
Mit der Kaskadenregelung können bis zu sechs Heizkessel geregelt werden.
 

Hackschnitzel-Doppelanlage mit einem Rührwerk

Doppelanlage mit einem Rührwerk

Über eine Austragungsschnecke mit einem geschlossenen Schacht und einer separaten Antriebseinheit wird das Rührwerk angetrieben. Die zwei getrennten Austragungsschnecken mit offenem Schacht versorgen die beiden Heizkessel mit Hackschnitzel.

Hackschnitzel-Verteilbehälter für Mehrfachanlagen

Verteilbehälter für Mehrfachanlagen

Diese Lösung mit einem Verteilbehälter können Sie einsetzen, wenn Sie zwei oder mehrere Heizkessel planen. Der runde Behälter mit Antriebseinheit hat bis zu vier Entnahmeöffnungen. Er wird von einer Hargassner-Raumaustragung befüllt oder mit einer Fremdaustragung wie Siloaustragung, Schubbodenaustragung etc.

Befüllsystem für Hackschnitzel mit innenliegendem Auswerfer und Trog
Befüllsystem für Hackschnitzel mit innenliegendem Auswerfer und Trog

Befüllsystem mit innenliegendem Auswerfer und Trog

Die Hackschnitzel werden mit einer innenliegenden senkrechten Schnecke in den Lagerraum gefördert. Mit einem Auswerfer werden sie staubarm im ganzen Lagerraum verteilt, der Lagerraum wird optimal ausgenutzt. Wurfweite der Hackschnitzel: 4 bis 5 Meter

Befüllsystem für Hackschnitzel mit Aussenauswerfer und Trog
Befüllsystem für Hackschnitzel mit Aussenauswerfer und Trog

Befüllsystem mit Aussenauswerfer und Trog

Hier wird ein Befüllschacht mit einer senkrechten Schnecke an der Aussenseite des Gebäudes angebracht. Ideal bei Rundsilos oder bei ebenerdigen Räumen mit niedriger Raumhöhe, zur Befüllung von Fenstern und Maueröffnungen. Wurfweite der Hackschnitzel: 4 bis 5 Meter

Befüllsystem mit waagrechter Verteilschnecke und Trog
Befüllsystem mit waagrechter Verteilschnecke und Trog

Befüllsystem mit waagrechter Verteilschnecke und Trog

Hier wird der Lagerraum mit einer waagrechten Verteilschnecke befüllt. Diese Variante eignet sich besonders bei länglichen Lagerräumen, bei schwer zugänglichen Lagerräumen oder wenn Zwischenräume überbrückt werden müssen.

Befüllsystem mit variabler Schrägschnecke und Trog
Befüllsystem mit variabler Schrägschnecke und Trog

Befüllsystem mit variabler Schrägschnecke und Trog

Hier übernimmt die Befüllung des Lagerraums eine variable Befüllschnecke. Sie eignet sich besonders für hohe Lagerräume mit Dachgiebel. Der Lagerraum wird optimal befüllt.

Befüllschnecke mit variabler Neigung
Befüllschnecke mit variabler Neigung

Befüllschnecke mit variabler Neigung

Mit der senkrechten Befüllschnecke mit variabler Neigung können schwer zugängliche Lagerräume automatisch mit Hackgut befüllt werden. Die variable Befüllschnecke garantiert eine optimale Befüllung. Die Schnecke kann bis auf 8 Meter verlängert werden.

Befüllschnecke waagrecht für Hackschnitzel
Befüllschnecke waagrecht für Hackschnitzel

Befüllschnecke waagrecht

Die waagrechte Befüllschnecke ist ideal um Kellerräume und Erdbunker zu befüllen. Bei einem freispannenden Befüllsysteme von 5–10 Meter Länge stabilisiert ein Zwischenlager die Deckenbefüllschnecke.

Befüllsystem waagrecht mit Schleuderteller
Befüllsystem waagrecht mit Schleuderteller

Befüllsystem waagrecht mit Schleuderteller

Hier wird der Lagerraum mit einer waagrechten Befüllschnecke mit Schleuderteller befüllt. Dieses Befüllsystem eignet sich für Lagerräume bis maximal 5 x 5 Meter Grundfläche.

Broschüre bestellen Industrieanlagen Heitzmann

Broschüre Magno Industrieheizungen

Laden Sie die Broschüre über Industrieanlagen hier herunter. Oder bestellen Sie diese in gedruckter Form über das Kontaktformular unter Infomaterial Industrieheizung.

Was muss eine Industrieheizung können?

Nicht alle Heizsysteme eignen sich gleichermassen für jeden Anwendungsbereich. Bei der Anschaffung einer Industrieanlage soll das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. Ein Industrieheizung soll langlebig, ausfallsicher und wartungsfreundlich sein. Sie soll komfortable Wärme produzieren und sich bedarfsgerecht regeln lassen. 

Beispielsweise für Wärmeverbünde sind dies wichtige Punkte – denn parallel soll der Aspekt des Energieverbrauchs berücksichtigt werden. Die vielen Anforderungen sollen sich ergänzen und nicht gegenseitig ausschliessen. 

Flexibel einsetzbar

Vom Sägewerk bis zum Wärmeverbund

Ein unsanierter Altbau hat einen anderen Wärmebedarf als ein Neubau. Mehrfamilienhäuser sind anders zu beheizen als Überbauungen. Der Vorteil der Heizungen von Heitzmann ist, dass für unterschiedliche Bedürfnisse garantiert der passende Kesseltyp dabei ist. Unser Sortiment umfasst Heizkessel für unterschiedliche Bereiche:

Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in Sachen Holzheizungen, viel Fachkompetenz sowie einem umfangreichen Angebot an Holzheizungen Schweiz. Gerne ermitteln wir die möglichen Kosten für eine gesamte Anlage und erstellen Ihnen ein Angebot.

Übersicht

Unsere Holzheizungen auf einen Blick

Sie überlegen, eine Holzheizung für Ihr Gebäude zu nutzen? Oder möchten Sie von einer alten Öl- oder Gasheizung auf diese ökologische Heizmethode umrüsten? Eine gute Wahl. Mit einer Holzheizung nutzen Sie den nachwachsenden Rohstoff Holz als Energieträger. Richtig geplant, ist das Heizen mit Holz ökologisch wertvoll und nachhaltig günstig.

Markus Aegerter
Wir sind für Sie da

Sie interessieren sich für

ökologische Heizsysteme?

Wir sind Ihre Profis und sind gerne für Sie da. Wählen Sie einfach eines unserer
kostenlosen Beratungsangebote aus.


  • Ihre Nr. 1 für Holzheizungen in der Schweiz
  • über 11‘000 Kunden schweizweit
  • 7 Tage Service / 24 h