ECO-HK 20 bis 60 kW

Diese Schnitzelheizung passt in die Landwirtschaft, holzverarbeitende Betriebe, in das Mehrfamilienhaus und das Gewerbe

Schnitzelheizung Eco-HK 20–60 kW von Hargassner
Klima Störer
Hargassner Hackgutheizung in einem Bauernhaus
Entaschung der Schnitzelheizung Eco-HK
Energiespar-Zündung bei der Hargassner Schnitzelheizung
Vollschamottierte Brennkammer für einen hohen Wirkungsgrad bei der Hargassner Schnitzelheizung

Zuverlässig und sparsam bei konstant hohem Wirkungsgrad

Dieser Heizkessel deckt ab, was heute gefordert ist: hohe Sicherheit, sparsamer Brennstoffverbrauch,wenig Emissionen, konstanter Betrieb, wenig Arbeit für den Betreiber.

Heizen mit einem Brennstoff aus Ihrer Region: mit dem natürlichen und günstigen Brennstoff Hackschnitzel.

Diese Heizung hat eine Leistung von 20–60 kW und passt in die Landwirtschaft, holzverarbeitende Betriebe, Mehrfamilienhäuser und das Gewerbe.

HeizungsrechnerUnterlagen bestellen

Die wichtigsten Fakten:

  • Einfache Installation und Wartung: Perfekt für den Heizungsinstallateur, Kaminfeger, Servicetechniker
  • Alles vollautomatisch: Zufuhr der Hackschnitzel, Zündung, Reinigung, Ascheaustragung 
  • Für wenig Emissionen: hohe Verbrennungstemperaturen, Lambdasonde, Brennstofferkennung, Glutbettüberwachung, Flammentemperatur-Überwachung
  • Partikelfilter ist bereits integriert – oder Sie können ihn jederzeit nachrüsten
  • Für die Sicherheit: Z-Zellradschleuse und zuverlässige Brennstoffförderung
  • Raumaustragung: kraftvoll mit geringem Stromverbrauch (0,18 kW)
  • Für wenig Verschleiss und eine lange Lebensdauer: Rauchgasrezirkulation 
  • Notbetrieb mit Stückholz möglich
  • Bedienung per App oder WEB-Zugriff
  • Wirkungsgrad bis 95 % über die gesamte Anlage
  • Fördergelder bei Ersatz von Öl- und Gasheizungen
  • Mehrkesselanlagen möglich
Verschiedene Möglichkeiten für die Lagerung des Hackguts

Lagersysteme für Schnitzelheizungen

Heizung und Hackgutlager im Gebäude eines Kellers

Hackschnitzellager im Keller eines Gebäudes

Die Hackschnitzel werden in einen Schacht ausserhalb des Gebäudes gekippt. Der Lagerraum wird mit einer waagrechten Decken-Befüllschnecke gleichmässig befüllt.

Der Lagerraum für Hackschnitzel ist ebenerdig im Gebäude

Schnitzellager ebenerdig im Gebäude

Die Befüllung des Schnitzellagers erfolgt maschinell direkt vom Hacker bzw. vom Traktor mit Frontlader in den Lagerraum.

Die Hackschnitzel lagern im 1. Stock des Gebäudes

Lagerraum für die Schnitzel im ersten Stock

Die Hackschnitzel werden in einen Befülltrog gekippt und von da mit einer senkrechten Befüllschnecke in den oberen Stock des Gebäudes befördert.

Das Hackgutlager und die Heizung sind in einem separaten Gebäude

Heizung mit Lager in einem separaten Heizwerk

Das Gebäude ist speziell als Heiz- und Lagerraum gebaut. Der Lagerraum ist versenkt und bequem von oben befüllbar. Diese Variante wird meistens bei einem Wärmeverbund angewendet.

Hackgutlager in einem Silo, kann auch ein ehemaliges Futtersilo sein.

Schnitzellager in einem Silo

Die Hackschnitzel werden in einem nicht mehr gebrauchten oder einem neuen Futtersilo gelagert. Befüllt wird das Silo über einen Befülltrog und eine senkrechte Förderschnecke.

Befüllung mit Hackschnitzel über Bodentor

Hackgutlager im Anbau eines Kellers

Die Hackschnitzel werden über ein Bodentor ausserhalb des Gebäudes in den Lagerraum gekippt. Die Hackschnitzel werden im Lagerraum mit einer Decken-Befüllschnecke gleichmässig verteilt.

Zweikammer Z-Schleuse für eine 100%ige Rückbrandsicherheit

Zweikammer Z-Schleuse

Die Z-Schleuse – speziell entwickelt für Hackschnitzel – sorgt für eine zuverlässige Brennstoffförderung und eine 100%ige Rückbrand-Sicherheit. Die Kammertiefe misst 18 oder 22 cm. Die gehärteten Schneidekanten zerkleinern überlange Hackschnitzel.

 

Schneckenverlängerung für die Hackschnitzel in Modulbauweise

Schneckenverlängerung in Modulbauweise

Flexibel in der Planung und einfache Einbringung und Montage mit der Schnecke in Modulbauweise. Schneckenverlängerungen gibt es von 300 bis 2.000 mm und können einzeln ausgetauscht werden.

Leerlaufscheibe für minimalsten Stromverbrauch im Hackschnitzellager

Minimaler Stromverbrauch mit der Leerlaufscheibe

Die Leerlaufscheibe bei der Raumaustragung arbeitet mit halbem Kraftaufwand – das spart Strom. Ist das Hackschnitzellager frisch befüllt, bleibt die Scheibe stehen, bis alle Federn eingezogen sind.

Robustes Raumaustragungsgetriebe im Hackschnitzellager

Robustes Raumaustragungsgetriebe

Das Getriebe bei der Raumaustragung ist betriebssicher und wartungsfrei. Es arbeitet sehr energiesparend und mit höchstem Wirkungsgrad.

Raumaustragung für Schnitzelheizung mit 3 Armen

Raumaustragung mit 3 Federarmen

Bei den Raumaustragungen von Hargassner braucht es keinen Schrägboden. Die Raumaustragung mit 3 Federarmen passt in Lagerräume mit bis 4 Meter Durchmesser.
Kraftsparende Übersetzung: 1:16

Raumaustragung für Schnitzelheizung mit 4 Armen

Raumaustragung mit 4 Federarmen

Bei den Raumaustragungen von Hargassner braucht es keinen Schrägboden. Die Raumaustragung mit 4 Federarmen passt in Lagerräume von 4,5 bis 5 Meter Durchmesser.
Kraftsparende Übersetzung: 1:25

Raumaustragung für Schnitzelheizung mit Knickfederarmen

Knickarmaustragung mit 3 Federarmen

Bei der Knickarm-Raumaustragung von Hargassner braucht es keinen Schrägboden. Die Knickarm-Raumaustragung mit 3 Federarmen passt in Lagerräume von 5,5 bis 6 Meter Durchmesser.
Kraftsparende Übersetzung: 1:25

Modulare senkrechte Verbindungsschnecke für Hackschnitzel
Modulare senkrechte Verbindungsschnecke für Hackschnitzel

Modulares Fallrohrsystem

Ist der Lagerraum im ersten Stock und die Heizung im Erdgeschoss, können Sie ein Fallrohr zwischen Raumaustragung und Einschubschnecke montieren.

Modulare senkrechte Verbindungsschnecke für Hackschnitzel
Modulare senkrechte Verbindungsschnecke für Hackschnitzel

Modulare senkrechte Verbindungsschnecke

Ist der Lagerraum einen Stock tiefer als die Heizung, können Sie zwischen Raumaustragung und Einschubschnecke eine senkrechte Verbindungsschnecke montieren.

Verbindungsschnecke zu Raumaustragung und Heizkessel
 Verbindungsschnecke zu Raumaustragung und Heizkessel

Verbindungsschnecke für die Raumaustragung

Ist zwischen Raumaustragung und Einschubschnecke keine direkte Verbindung möglich, können Sie eine Verbindungsschnecke montieren. Dies kann der Fall sein durch einen Höhenunterschied, Zwischenräume oder eine grössere Entfernung.

Steigschnecke für die Raumaustragung Hackschnitzellager
Steigschnecke für die Raumaustragung Hackschnitzellager

Steigschnecke für die Raumaustragung

Wenn zwischen Raumaustragung und Einschubschnecke ein begehbarer Raum ist, können Sie die Raumaustragungsschnecke versenkt montieren. Eine Steigschnecke verbindet die Raumaustragung und die Einschubschnecke.

Zwei Raumaustragungen für einen Heizkessel

Zwei Raumaustragungen für einen Heizkessel

Bei rechteckigen Lagerräumen können Sie mit zwei Austragungen den Lagerraum optimal nutzen und auch entleeren. Die Umschaltung der beiden Raumaustragungen ist automatisch.

Hackschnitzel-Kaskadenregelung bei mehreren Anlagen

Kaskadenregelung bei mehreren Anlagen

Mit diesem Anlagekonzept wird die Betriebssicherheit erhöht und die Lagerraumkapazität verdoppelt. Mit der Kaskadenregelung schalten die Heizkessel automatisch ein, aus und um.
Mit der Kaskadenregelung können bis zu sechs Heizkessel geregelt werden.
 

Hackschnitzel-Doppelanlage mit einem Rührwerk

Doppelanlage mit einem Rührwerk

Über eine Austragungsschnecke mit einem geschlossenen Schacht und einer separaten Antriebseinheit wird das Rührwerk angetrieben. Die zwei getrennten Austragungsschnecken mit offenem Schacht versorgen die beiden Heizkessel mit Hackschnitzel.

Hackschnitzel-Verteilbehälter für Mehrfachanlagen

Verteilbehälter für Mehrfachanlagen

Diese Lösung mit einem Verteilbehälter können Sie einsetzen, wenn Sie zwei oder mehrere Heizkessel planen. Der runde Behälter mit Antriebseinheit hat bis zu vier Entnahmeöffnungen. Er wird von einer Hargassner-Raumaustragung befüllt oder mit einer Fremdaustragung wie Siloaustragung, Schubbodenaustragung etc.

Befüllsystem für Hackschnitzel mit innenliegendem Auswerfer und Trog
Befüllsystem für Hackschnitzel mit innenliegendem Auswerfer und Trog

Befüllsystem mit innenliegendem Auswerfer und Trog

Die Hackschnitzel werden mit einer innenliegenden senkrechten Schnecke in den Lagerraum gefördert. Mit einem Auswerfer werden sie staubarm im ganzen Lagerraum verteilt, der Lagerraum wird optimal ausgenutzt. Wurfweite der Hackschnitzel: 4 bis 5 Meter

Befüllsystem für Hackschnitzel mit Aussenauswerfer und Trog
Befüllsystem für Hackschnitzel mit Aussenauswerfer und Trog

Befüllsystem mit Aussenauswerfer und Trog

Hier wird ein Befüllschacht mit einer senkrechten Schnecke an der Aussenseite des Gebäudes angebracht. Ideal bei Rundsilos oder bei ebenerdigen Räumen mit niedriger Raumhöhe, zur Befüllung von Fenstern und Maueröffnungen. Wurfweite der Hackschnitzel: 4 bis 5 Meter

Befüllsystem mit waagrechter Verteilschnecke und Trog
Befüllsystem mit waagrechter Verteilschnecke und Trog

Befüllsystem mit waagrechter Verteilschnecke und Trog

Hier wird der Lagerraum mit einer waagrechten Verteilschnecke befüllt. Diese Variante eignet sich besonders bei länglichen Lagerräumen, bei schwer zugänglichen Lagerräumen oder wenn Zwischenräume überbrückt werden müssen.

Befüllsystem mit variabler Schrägschnecke und Trog
Befüllsystem mit variabler Schrägschnecke und Trog

Befüllsystem mit variabler Schrägschnecke und Trog

Hier übernimmt die Befüllung des Lagerraums eine variable Befüllschnecke. Sie eignet sich besonders für hohe Lagerräume mit Dachgiebel. Der Lagerraum wird optimal befüllt.

Befüllschnecke mit variabler Neigung
Befüllschnecke mit variabler Neigung

Befüllschnecke mit variabler Neigung

Mit der senkrechten Befüllschnecke mit variabler Neigung können schwer zugängliche Lagerräume automatisch mit Hackgut befüllt werden. Die variable Befüllschnecke garantiert eine optimale Befüllung. Die Schnecke kann bis auf 8 Meter verlängert werden.

Befüllschnecke waagrecht für Hackschnitzel
Befüllschnecke waagrecht für Hackschnitzel

Befüllschnecke waagrecht

Die waagrechte Befüllschnecke ist ideal um Kellerräume und Erdbunker zu befüllen. Bei einem freispannenden Befüllsysteme von 5–10 Meter Länge stabilisiert ein Zwischenlager die Deckenbefüllschnecke.

Befüllsystem waagrecht mit Schleuderteller
Befüllsystem waagrecht mit Schleuderteller

Befüllsystem waagrecht mit Schleuderteller

Hier wird der Lagerraum mit einer waagrechten Befüllschnecke mit Schleuderteller befüllt. Dieses Befüllsystem eignet sich für Lagerräume bis maximal 5 x 5 Meter Grundfläche.

Diese Punkte zeichnen diese Hackschnitzelheizung aus

Details zu dieser Heizung

Die Hargassner Schnitzelheizung punktet mit Sicherheit, einem zuverlässigen und emissionsarmen Betrieb – dank neuster Technik.

Optimale Entaschung der Schnitzelheizung Eco-HK

Automatische Rostentaschung

Der Stufen-Brecherrost, bestehend aus zwei hintereinander liegenden Drehrosten, können unabhängig voneinander bewegt werden. Beim Entaschen öffnet nur der vordere Drehrost, eine Restglut bleibt erhalten. War der Kessel längere Zeit ausgeschaltet, erfolgt vor dem Neustart eine gründliche Reinigung der Brennkammer durch eine 360°-Drehung beider Roste.

Vollautomatische Ascheaustragung und Reinigung der Schnitzelheizung

Vollautomatische Ascheaustragung und Reinigung

In regelmässigen Abständen reinigt der Heizkessel automatisch alle Wärmetauscherrohre. Eine Schnecke bringt die Flug- und die Rostasche verdichtet in die Asche-Box.
Nur 1 Motor für Wärmetauscher-Reinigung und Asche-Schnecke: spart Strom
 

Integrierte Rauchgasrezirkulation für weniger Verschleiss

Integrierte Rauchgasrezirkulation für weniger Verschleiss

Um Verschlackung der Asche vorzubeugen – das passiert vor allem bei sehr trockenem Heizmaterial – ist im Heizkessel serienmässig eine Rauchgaszirkulation (9) eingebaut. Das schont den ganzen Brennraum und sorgt für weniger Verschleiss.

Diese Schnitzelheizung hat einen Wirkungsgrad von 95 %

Wirkungsgrad von 95 %

Die vollschamottierte Brennkammer sorgt für hohe Verbrennungstemperaturen, auch bei Teillast. Die Flammentemperatur-Überwachung achtet auf eine optimale Verbrennungstemperatur.
Das zusammen reduziert den Zündungseinsatz und dadurch Emissionen. 
Mit einem Wirkungsgrad von 95 % ist dieser Heizkessel sparsam und umweltfreundlich.
 

Energiesparzündung spart Strom

Konsequent Strom sparen

Die Energiespar-Zündung spart, im Vergleich mit einem herkömmlichen Zündfön, bis zu 88 % Energie ein.

Dieser Heizkessel setzt konsequent auf Stromsparen: bei der Raumaustragung, bei den Motoren und bei der Zündung.
 

Mit der Glutbettüberwachung wird der effektivste Verbrennungszustand erreicht

Konstant optimale Leistung

Mit der Glutbettüberwachung wird der effektivste Verbrennungszustand erreicht – gemäss der aktuellen Brennstoff-Qualität. Der Heizkessel läuft immer mit der geforderten Leistung bei optimalen Verbrennungswerten.
Die Lambdasonde erkennt den Heizwert des Brennstoffs und regelt automatisch das optimale Brennstoff-Luft-Gemisch.
 

Z-Zellradschleuse sorgt für eine 100%ige Rückbrandsicherung

Für die Sicherheit

Die Z-Zellradschleuse sorgt für eine 100%ige Rückbrandsicherung und einen zuverlässigen Betrieb.

Übrigens: Bei diesem Heizkessel ist keine thermische Ablaufsicherung nötig, weil das Gerät auf Schnell-Abschaltung geprüft ist.

Touch-Display zeigt alle wichtigen Informationen

Steuerung zeigt alle wichtigen Informationen

Mit der Touch-Display-Regelung erkennen Sie optisch sofort den aktuellen Zustand Ihres Heizkessels, des Speichers und des Boilers, sowie des gesamten Heizungskreislaufs.

Sie können Ihre Heizung auch über eine App oder das WEB überwachen oder Einstellungen verändern.
 

Integrierte Rücklaufanhebung

Integrierbare Rücklaufanhebung

Als Zubehör ist eine integrierbare Rücklaufanhebung mit Energiesparpumpe und Motormischer erhältlich. Das heisst für Sie: Schnelle und einfache Montage – kompakt und kostengünstig.

Bei diesem Heizkessel ist keine thermische Ablaufsicherung nötig, weil das Gerät auf Schnell-Abschaltung geprüft ist.

automatisches Aschesaugsystem

Automatisches Aschesaugsystem

Gönnen Sie sich noch mehr Komfort: Ein automatisches Aschesaugsystem in eine 300 Liter Tonne. Die Aschetonne steht überdacht im Freien, wo sie bequem abtransportiert werden kann. Die Tonne ergibt ein Entleerungsintervall bis zu einem Jahr.
Distanz Heizkessel zu Aschetonne: bis 20 m
 

Partikelfilter integriert

Optional Partikelfilter integriert

Der optional erhältliche Partikelabscheider eCleaner kann sofort mitbestellt oder jederzeit nachgerüstet werden. Mit dem eCleaner werden die Feinstaubemissionen reduziert.

Noch mehr Wissen

Moderne Schnitzelheizung auf dem neusten Stand der Technik

Broschüre Schnitzelheizung

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Funktion Schnitzelheizung Eco-PK 20–60 kW

So funktioniert die Schnitzelheizung Eco-HK

  1. Rostsystem „Stufenbrecherrost“
  2. Glutbettniveau-Regelung
  3. Turbulatoren mit autom. Kesselputzeinrichtung (auch im 1. Zug)
  4. Aschenbox 30 l; optional: Ascheabsaugungssystem für sehr lange Wartungsintervalle
  5. Automatische Zündung mit 300 W
  6. Zweikammer-Zellradschleuse in Z-Form (18 cm Tiefe)
  7. Rezirkulation serienmässig
  8. Wärmetauscher: keine thermische Ablaufsicherung nötig
  9. Saugzuggebläse (EC-Motor) mit Unterdrucküberwachung
  10. Integrierte Rücklaufanhebung, optional
  11. Eco-RA – Energiespar-Raumaustragung
  12. Ascheaustragung für Flug- und Rostasche
  13. Unterdrucküberwachung
  14. Vollschamottierte Brennkammer
  15. Flammbündeldüse aus hochwertigem Schamott
  16. Lambdasonde
  17. Niro-Einschubschnecke + Rohr in Edelstahl

Technische Daten und Masse

 EinheitEco-HK 20Eco-HK 30Eco-HK 35Eco-HK 40Eco-HK 50Eco-HK 60
LeistungsbereichkW6–209–3210–3512–4012–4918–60
Wirkungsgrad Volllast/Teillast%93,9/91,494,4/93,294,6/94,194,8/9595,3/9595,8/95
Brennstoffwärmeleistung VolllastkW213437425263
Rauchrohrdurchmessermm150150150150150150
Wasserinhaltl100100100142142142
Gewicht Kessel inkl. Anbauteilekg690690690810810810
Grösse H x B x Tmm

1.455 x 660 x 940

1.455 x 745 x 1.025

Einbringmass H x B x Tmm

1.510 x 660 x 1025

1.510 x 745 x 1.110

Kessel-Label A+A+A+A+A+ 
Einfache Bedienung der Heizung per App
Einfache Bedienung über die App möglich

Fernbedienung der Heizung via App oder WEB

Mit der Heitzmann oder Hargassner App können Sie einfach und schnell Veränderungen an Ihrer Heizung vornehmen und Informationen rund um die Uhr abrufen.
 

  • Die Heitzmann und Hargassner App und die WEB-Version sind kostenlos.
  • Modernes, ansprechendes Design
  • Echtzeitkommunikation: Anlagendaten und Änderungen werden umgehend übertragen
  • Kompakte Anlagenübersicht
  • Diagrammansicht für wichtige Werte
  • Solarregler in die App integriert
  • Pumpenstatus wird angezeigt
  • Wärmemengenzähler können angezeigt werden
  • Weiterleitung zu einer mobilen Web-Version
Brennstoff Hackschnitzel

Hackschnitzel – der günstige Brennstoff

Hackgut wird aus Restholz aus den heimischen Wäldern oder der Sägeindustrie erzeugt. Das geschlagene Holz aus dem Wald lagert bis zu einem Jahr luftig und sonnig am Waldrand. Im Herbst wird es vollautomatisch zerkleinert und maschinell in den Lagerraum eingebracht.
Für Schnitzel kann der Stamm wie auch alle Äste gehackt und verheizt werden – das ist ein grosser Vorteil.

Landwirte, Schnitzellieferanten, Kooperationen und Forstbetriebe liefern Schnitzel an Kunden mit Schnitzelheizungen.

Mehr erfahren über Hackschnitzel


Zufriedene Kunden sind die beste Referenz

Markus Aegerter
Wir sind für Sie da

Sie interessieren sich für

ökologische Heizsysteme?

Wir sind Ihre Profis und sind gerne für Sie da. Wählen Sie einfach eines unserer
kostenlosen Beratungsangebote aus.


  • Ihre Nr. 1 für Holzheizungen in der Schweiz
  • über 11‘000 Kunden schweizweit
  • 7 Tage Service / 24 h